Es ist schon länger her, dass die liebe Fredi von Seemansgarn uns Mädels in der Nähconnection Gruppe gefragt hat, ob wir Lust auf eine Herbst Blogtour hätten.
Es geht um ein Outfit passend zum Herbst. Herbstliche Farben und auch Stoffe für den Herbst hatte ich schon länger bei mir auf dem Tisch und wusste auch schon vor Wochen, was ich mir unbedingt für den Herbst nähen wollte. Bei Fredi seht ihr alle anderen Blogger, die dieser mega tollen Idee gefolgt sind und auch bei Ihnen gibt es so wundervolle Kleidung zu sehen. Streng genommen sollte jedes Outfit zwei selbst genähte Teile beinhalten und bei mir müsst ihr ein Auge zu drücken, denn ich habe mich zwar auf zwei genähte Teile konzentriert aber trage sie nicht selbst, denn meine Maus macht mit mir mit ;-).

dsc_6412

Herbstfarben sind einfach gigantisch, denn wenn man in die Natur schaut, so begegnet man den tollen Farben überall. Die Blätter die sich an den Bäumen verfärben aber auch die Beeren und Sträucher, die morgens im Nebel nur so strahlen und leuchten. Gestern auf unserem Spaziergang habe ich  sogar die Erdtöne und das kräftige Grün des Grases anders wahrgenommen. Jeder Ton hatte für sich etwas bezauberndes.dsc_6388

Dieses Jahr wollte ich mir unbedingt eine kuschelige Strickjacke nähen. Eine, die man immer wieder einfach überwerfen kann. Die sofort wärmt und deren Ärmel etwas länger als meine anderen Jacken sind, damit ich sie über die Hände ziehen kann – sie mich auch bei einer heißen Tasse Tee wärmen. Eine Strickjacke, die ganz schlicht ist und somit zu allem passt. Eine, die eben unkompliziert und dennoch schick ist! .dsc_6390

Entschieden habe ich mich für einen Grobstrick und ein einfaches Schnittmuster, welches ich leicht abgewandelt habe. Der Basic Strickmantel von Kibadoo ist total fix genäht und wenn man ihn wie ich, an den Vorderteilen abrundet, bekommt er einen ganz neuen Look. Die Jacke hat keine Taschen und wurde einfach mit der Overlock umfasst. Für meinen sehr warmen Braun/Grauton habe ich ebenfalls einen warmen Braunton für das Garn gewählt. So fällt die Naht kaum auf und passt zum gesamten Stil der Strickjacke. Bei der Jacke meiner Maus habe ich mich genau an die Anleitung gehalten :-). dsc_6393

Das Zopfstrickmuster ihrer Strickjacke passt für mich einfach absolut zum Herbst, denn genau in dieser Jahreszeit greift man auch gerne zu den Stricknadeln und strickt sich eine Mütze, einen Schal oder einen Pulli. Es erinnert mich einfach sehr ans selbst stricken und obwohl der Strickstoff dünner als bei meiner Jacke ist, ist es ein Mantel der genauso klasse wärmt und schnell übergezogen ist.

dsc_6400

So ist es wohl auch mit Gummistiefel aber die sind eben gleichermaßen praktisch und passen wunderbar zur kühleren, nassen Jahreszeit. Meine Maus ist mit diesem Outfit gestern über das leicht nasse Gras gehüpft und hat alles erkundet. Die Taschen sind nicht nur für die kleinen Händchen, sondern auch für kleine Schätze geeignet.dsc_6418

Seht ihr wie die Hortensie dazu leuchtet? Vom Hofgut nebenan strahlen diese Farben und wenn man am Morgen mit einem warmen Kakao oder Kaffee über das Land schaut, sehen sie richtig magisch aus. Sie gehören einfach zur Herbstkulisse und passen wundervoll zum Herbstoutfit.    dsc_6421

Einfach auch ein wahnsinnig schöner Kontrast zum satten grün, oder? Ach ich könnte ewig schwärmen, denn solche Garten- und Naturschönheiten faszinieren mich sehr. dsc_6386

Meine Jacke habe ich gestern zu einem Herbst/Winterkleid kombiniert und das mag ich richtig gerne. Dazu eine warme Mütze, dicke Boots oder schöne Stiefel und man ist startklar für den Tag. Auf Instagram hatte ich gestern schon ein Bild mit Mütze gezeigt. Das ist echt voll mein Stil und ganz nach meinem Geschmack – schlicht, unkompliziert und dennoch schick. Natürlich passt sie genauso zur Denimjeans und einem dicken Pulli darunter.

Ich bin gespannt, was ihr zu unseren neuen Strickjacken und unseren Herbstoutfits sagen werdet! Heute trage ich meine Strickjacke übrigens zur Röhrenjeans und Gummistiefel….ein wenig robuster aber einfach passend zum Herbstwetter. Jedes Mädchen braucht einfach ein Herbstoutfit und deshalb gab es für die Mädels in unserer Familie eben diese kuscheligen Jacken, die zu allen Herbstoutfits passen.

Danke Dir Fredi, für diese tolle Blogtour, Du hast den Herbst damit standesgemäß begrüßt und man bekommt Lust noch mehr kuscheliges in wundervollen Herbsttönen zu nähen 🙂 ♥!

Ich sende Euch liebe Grüße aus dem hohen Norden und wünsche Euch einen schönen Tag

Herzlichst Dagmar

Schnittmuster: Basic Strickmantel, Leggings von Kibadoo

Stoffe: Strick Zopfmuster Gina von Swafing in rose, Grobstrick MONTBELIARD Hilco (malve) alles von Mirarostock

Kleid von Noa Noa
Stiefel von Aigle

Herbst Blogtour – jedes Mädchen braucht ein Herbstoutfit

Übersicht Beiträge


5 Gedanken zu “Herbst Blogtour – jedes Mädchen braucht ein Herbstoutfit

  1. Ganz wunderbare Fotos, liebe Dagmar! Die Braun- und Beerentöne sind total klasse und passen wunderbar zusammen. So wie deine Jacke super zum Kleid passt. Ein gelungenes Herbstoutfit – bzw. zwei gelungene Outfits 😉 Ich mag ja auch die gestreifte Hose voll zu dem Rosa!
    Liebe Grüße, Fredi

  2. Dein Outfit finde ich den Hammer – du siehst einfach super aus! Der Strickmantel ist toll und auch das Kleid! Die Gummistiefel und die Ringelhose gefallen mir auch prima zur Jacke deiner Tochter. LG Ingrid

  3. Gefällt mir auch sehr. Das Rosa hätte ich jetzt nicht den Herbstfarben zugeordnet, aber das tut dem keinen Abbruch – mit schwarz-weiss gefällt es mir so gut. Die Fotos erinnern mich daran, dass hier Wolle wartet, um vernäht zu werden. Für einen Strickmantel von Ki-ba-doo – seit letztem Jahr… Hm – die Zeit rast. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.